Schreib uns

* Pflichtfeld

3 + 5 = ?

Private und öffentliche Online-Webinare

Wir bieten sowohl private Online-Webinare für deine Schule an als auch regelmäßig öffentliche für alle. Wenn du gerne ein privates für deine Schule hättest, schreibe uns gerne an. Die öffentlichen Online-Webinare kündigen wir regelmäßig auf der Webseite an. Bitte beachte: Die Teilnehmerzahl ist auf 50 beschränkt – daher gilt es schnell zu sein. Aber keine Sorge, wenn eines mal voll ist: Das nächste kommt bestimmt.

Anregungen

Du hast Anregungen zu unseren Produkten? Über Verbesserungsvorschläge, zusätzliche Features oder Ideen für weitere Lernprogramme freuen wir uns sehr. Wir sind stets bemüht, unsere Produkte zu verbessern.

Vorstellungsanfrage

Du interessierst dich für unsere Software und würdest uns gerne für eine Vorstellung einladen? Kein Problem! Kontaktiere uns einfach und wir versuchen dies möglich zu machen. Mit Freude kommen wir an Deine Schule, zu einer Fortbildung oder auch zu einem Arbeitskreistreffen und präsentieren unsere Produkte. Auch außerhalb NRWs werden wir versuchen Deinen Wünschen entgegenzukommen.

Erfahrungsbericht

Du hast unsere Produkte ausprobiert und kannst uns über den Einsatz berichten? Gerne würden wir Deine Erfahrungsberichte auf unserer Webseite veröffentlichen, auf Wunsch natürlich anonym. Der ein oder andere kann von den darin beschriebenen Ideen vielleicht etwas umsetzen und profitiert somit von Deinem Feedback.

Ansprechpartner

Porträt von Andrea Gößlinghoff

Andrea Gößlinghoff

Inhalte

andrea@ma-lernsoftware.de

0173 / 88 54 54 2

Porträt von Matthias Geenen

Matthias Geenen

Technik

matthias@ma-lernsoftware.de

0176 / 81 49 86 94

Häufig gestellte Fragen

Unsere Lernsoftware läuft ab Windows 7 (SP2), macOS 10.13 und iPadOS 13.

Ja. Die Lernsoftware ist im AppStore verfügbar. Wir bieten dort verschiedene App-Varianten an, um möglichst vielen Einsatzszenarien gerecht zu werden:
Die App „M&A Lernsoftware“ enthält alle Module und ist vorallem für Privatanwender gedacht, die die einzelnen Module per InApp-Kauf freischalten können. Daneben gibt es die Lernmodule als Einzel-Apps und das Deutschpaket, die jeweils keine In-App-Kaufe haben, sondern die Module vollständig freigeschaltet enthalten.
Für Schulen, die bereits Anmeldedaten von uns bekommen haben, gibt es die App M&A Lernsoftware Schulversion. In dieser können die gekauften Module über die Anmeldedaten genutzt werden.

Ja. Wir empfehlen dafür die Apps, die nicht per In-App-Kauf erworben werden müssen. Das sind die Einzel-Apps sowie das Deutschpaket. Ab einer Kaufmenge von 20 App-Einheiten werden 50% Rabatt gewährt. Der Rabatt ist dazu da, um die Preise in etwa denen anzugleichen, die wir auch für unsere PC-Versionen haben. Apple bietet leider nur entweder 50% ab 20 App-Einheiten oder gar keinen Rabatt an. Daher sind uns an dieser Stelle leider die Hände gebunden.

Ja, unsere Lernsoftware funktioniert auch mit einem Schulserver. Unter Downloads gibt es Informationen, wie die Einrichtung funktioniert. An vielen Schulen übernimmt eine Softwarefirma die Installation.

Für die USB-Einzelversion und für die iPad-Version (Ausnahme: Die „Schulversion“ der App) wird keine Internetverbindung benötigt.

Für alle anderen Versionen wird eine dauerhafte Internetverbindung benötigt.
Es werden allerdings nur minimale Datenmengen (die Lizenzinformationen) übertragen. Es reicht daher auch eine relativ geringe Internetübertragungskapazität. Unsere Software ist auch darauf ausgelegt, mit einer schlechten Verbindung zurechtzukommen.

Ja, das geht! Für Preise schaue einmal in unserem Onlineshop (Preiseliste).
Schick uns dann einfach eine E-Mail mit deiner Bestellung. Dies geht leider nicht direkt über unseren Onlineshop.

Bei einer Offline-USB-Einzelversion muss der USB-Stick die ganze Zeit während des Spielens im PC stecken. Der Stick kann aber für verschiedene Computer genutzt, also zum Beispiel innerhalb einer Schule weitergegeben werden.
Es können beliebig viele Kinder mit einem Stick nacheinander spielen, da die Spielstände für das jeweilige Spielerprofil auf dem USB-Stick gespeichert werden. Nach erstmaligem Einstecken des USB-Sticks in den Computer sollte zunächst der gesamte Inhalt vom USB-Stick auf dem Computer gesichert werden, falls dieser einmal aus Versehen gelöscht wird.

Bei einer Online-Einzelversion, verhält sich das Spiel wie bei einer Schulversion (s.u.). Es kann dann aber maximal nur ein Spiel gleichzeitig gestartet werden.
Die Online-Einzelversion wird von unserer Webseite heruntergeladen.

Bei der Schulversion wird die Software von unserer Webseite heruntergeladen. Die Anzahl an Lizenzen gibt an, wie viele Kinder an der entsprechenden Anzahl an Geräten gleichzeitig spielen können.

Wenn du einen Schulserver hast, kann das Spiel auch auf diesem installiert werden.
Dann können an allen angeschlossenen Geräten alle Spielerprofile mit ihren Spielständen abgerufen werden.

Wenn du keinen Schulserver hast, werden die Spielstände nicht synchronisiert. Spielt Schüler A am Computer 1, sind seine Daten auch nur dort und nicht auch auf Computer 2 vorhanden.

Wenn du in deiner Schule einen Schulserver hast und du kaufst 10 Lizenzen für 30 Computer, dann kann von jedem PC aus auf das Spiel zugegriffen werden, aber es können nur 10 Kinder gleichzeitig spielen.
Möchte also ein Lehrer in seiner Klasse ein Kind an den Computer setzen, weiß er vorher nicht, ob in den anderen Räumen gerade schon die 10 Lizenzen genutzt werden.
Daher ist unsere Empfehlung: Hast du viele Kinder in vielen verschiedenen Klassen, die von der Software profitieren sollen, dann solltest du so viele Lizenzen kaufen, wie du Computer hast, damit jeder Lehrer auch immer flexibel darauf zugreifen kann.
Im Spiel im Verwaltungsbereich kannst du allerdings jederzeit einsehen, wie viele und welche Geräte das Spiel gerade gestartet haben.

Gibt es an deiner Schule keinen Schulserver, so kannst du die Software auf allen PCs installieren, es können aber immer nur so viele Kinder gleichzeitig spielen, wie du Lizenzen erworben hast. Die Spielstände werden dann nicht synchronisiert.

Eine Offline-USB-Einzelversion muss nicht installiert werden, sondern kann direkt vom USB-Stick gespielt werden.

Bei der Online-Einzelversion und der Schulversion muss die Lernsoftware lediglich auf den Computer oder auf einen eigenen USB-Stick (oder Netzlaufwerk, s. Schulserver) installiert werden und von dort aus gestartet werden. Das Installationsprogramm kannst du unter Downloads für dein Betriebssystem herunterladen.
Das Installationsprogram installiert keine Daten in Systemverzeichnisse. Das installierte Verzeichnis kann jederzeit an einen anderen Ort verschoben werden.

Wie du die Lernsoftware aktualisieren kannst steht in unserer Installationsanleitung. Bitte lade sie dir von unserer Download-Seite herunter.

Es können nicht mehrere Kinder gleichzeitig, sondern nur nacheinander spielen.
Für jeden Spieler wird ein Profil angelegt, in dem die Spielstände gespeichert werden.

Um die App erstmalig unter macOS zu starten, gehe bitte folgendermaßen vor:

  1. Rechtsklick auf App –> „Öffnen“ anklicken
  2. Popup: „Wirklich öffnen?“ –> Ja
  3. Nun startet das Programm und du kannst es in Zukunft einfach per Doppelklick starten.