Arbeitsheft

Darum haben wir ein Arbeitsheft entwickelt:

Im Unterricht hat sich gezeigt, dass die vorhandenen Lehrwerke wenig bis gar keine Rücksicht auf DaZ/DaF-Lerner nehmen.
Auch wenn viele mittlerweile farbige Artikelpunkte nutzen, enthalten sie doch oft viel zu schwierige Wörter wie zum Beispiel „Kröte“, „Alm“ oder „Ufo“. Selbst Kinder, die schon länger in Deutschland leben, aber zu Hause kein Deutsch sprechen, müssen immer wieder die Lehrkraft fragen, was die Bilder bedeuten.

Zudem orientieren sich die meisten Bücher auch nicht an Schülern, die mehr Zeit benötigen, sondern fangen zum Teil nach zwei Seiten schon mit dem nächsten Buchstaben an.

Wir möchten Lehrkräfte entlasten und haben uns daher entschieden, ein Arbeitsheft zu entwickeln, mit dem auch langsame Schüler, die nicht gut Deutsch sprechen, möglichst selbstständig arbeiten können. Für eine optimale Umsetzung dieser Idee, haben wir zudem eine passende Software zum Lehrwerk erarbeitet, mit der zusätzlich geübt werden kann und mit der man sich unter anderem unbekannte Bilder im Buch anhören kann.

Folgende Buchstaben sind in den Teilen enthalten:

Teil A: M, A, O, I, L, T, S, E, N, P

Teil B: F, H, U, B, R, Ei, D, Sch, K, Au, G

Teil C: ie, W, ch, Eu, St, Sp, Z, Qu, Ä, Ö, Ü, J, C, X, Y, ck, V, ß, äu

Wir haben eine ausführliche Konzeption über alle Materialien von Sag es auf Deutsch – Buchstaben (inkl. weiterer Beispielseiten und Informationen zum Arbeitsheft) vorbereitet. Hier wird ausführlich dargestellt, wie die einzelnen Produkte miteinander vernetzt im Unterricht eingesetzt werden können.

ISBN-Nummern

Teil A: 9783981910940
Teil B: 9783981910957
Teil C: 9783981910964
Alle Teile: 9783981910995

Was bietet unser Buch?

Drei Teile

Das Lehrwerk besteht aus drei Arbeitsheften A, B und C mit jeweils 84 Seiten.

Seiten zum Ankommen

Zunächst gibt es einen Abschnitt zum Ankommen mit Schwungübungen, Wahrnehmungsaufgaben und erster Wortschatzarbeit zum Thema Schulsachen.

Identischer Aufbau

Die Kapitel zu den Buchstaben sind immer gleich aufgebaut. Die Kinder finden sich bereits nach einem Buchstaben selbstständig zurecht.

Viele Wiederholungen

Die bereits gelernten Buchstaben werden regelmäßig wiederholt und abgefragt, damit sie nicht in Vergessenheit geraten.

Wortschatzarbeit inklusive

Jedes Kapitel beginnt mit einer Wortschatzseite mit acht Bildern. Diese können entweder vom Lehrer eingeführt oder mit Hilfe der Software geübt werden. Sie sollten bei der Erarbeitung des aktuellen Buchstabens im Vordergrund stehen. Die passenden Bildkarten gibt es als kostenlosen Download.

Wiederkehrende Bilder

Die nächsten Seiten zu einem Buchstaben enthalten dann genau diese acht Bilder oder aber bereits gelernte Wörter aus vorherigen Kapiteln, wodurch die selbstständige Arbeit der Schüler erleichtert wird.

Viele Übungsaufgaben

Es gibt zu den häufig vorkommenden Buchstaben (Teil A und Teil B) immer mindestens sechs Seiten pro Buchstabe, damit möglichst wenig Material zusätzlich kopiert werden muss. Zudem ist nahezu jede Aufgabe im Buch nochmal als Spiel in der Software vorhanden.

Silbenschrift

Das Prinzip des Silbenlesens wird unterstützt. Die Silben sind in verschiedenen Farben markiert. Zudem steigert sich der Schwierigkeitsgrad nur langsam. Außerdem können die Leseübungen auch für Abschriften ins Heft genutzt werden.

Fingerabstand

Um den Schülern die Wortgrenzen besser zu verdeutlichen, wird ein Fingerabstand eingehalten. Der Zeigefinger der linken Hand wird hinter das Wort gelegt und dann erst weitergeschrieben. Dies wird durch eine bildliche Darstellung eines Fingers im Arbeitsheft verdeutlicht. Für Linkshänder gibt es das Bild des Fingers als Download zum Ausdrucken.

Jede Silbe hat einen Vokal

Das Prinzip „Jede Silbe hat einen Vokal“ wird eingeführt, um der Skelettschreibweise entgegen zu wirken. Es gibt mehrere Seiten zur Übung, bei denen zunächst Vokale und später auch Diphtonge und Umlaute eingesetzt werden müssen.

Grundwortschatz NRW

Das Arbeitsheft enthält ca. 120 Wörter aus dem Grundwortschatz NRW. Die Wörter hieraus sollen am Ende der Grundschulzeit richtig geschrieben werden können. Zuvor sollten die Schüler aber auch deren Wortbedeutung kennen, was durch die gezielte Einführung mit Hilfe der Bilder somit auch den DaZ-Lernern ermöglicht wird.

Kostenloses Zusatzmaterial

Kostenlos als Download gibt es außerdem die Buchstaben in DIN A4 zum Aufhängen, Bildkarten zum Einführen des Wortschatzes, ein Bilderlexikon und die Anlauttabelle. Außerdem empfehlen wir die Arbeit mit Lautgebärden, die es ebenfalls kostenfrei auf unserer Webseite gibt.

Arbeitsheft jetzt kaufen

Die Einzelteile A, B und C gibt es ab 8 €. Alle Teile zusammen kosten 20 €.